„Si un jour tu hésites“ ist ein schönes Beispiel dafür, wie gut sich französisches Songwriting mit britischem Indie-Gitarren-Pop vertragen kann. Wie oft im Chanson wird die Stimme nach vorn gemischt, das Soundgerüst ist aber urbritisch und damit das gitarrenlastigste Stück dieser Zusammenstellung. Haas ist Auftragsmusiker, schreibt Musik für Filme und Werbung und hat mit dem üblichen Zirkus der Musikindustrie nicht viel zu schaffen. Seine Alben bringt er nebenbei auf dem eigenen Label heraus.

“Si un jour tu hésites” is a lovely example of how well French songwriting and British indie guitar pop can mix. As so often with chansons, the voice has been pushed to the front of the mix, while the underlying sound is quintessentially British and thus the most heavily guitar-driven track of this compilation. Haas composes music for cinema and advertisements and has little to do with the usual circus of the music industry. He releases his albums on his own label.